SCHOKOLADE- UND LAKRITZ-WEICHKARAMELL

weichkaramell mit starkem Lakritzgeschmack (ca. 40 St.)



FREDRIK NYLÉN

Fredrik Nylénwurde 2013 beim Hela Sverige Zweiter. Fredrik ist ein selbsternannter Backnerd, der bei Allas bloggt und mehrere Bücher über das Backen geschrieben hat.

ZUTATEN

3 dl Schlagsahne
3 dl Streuzucker
1 dl Muscovadosirup
50 g Butter
100 g 70-%-Schokolade
2 EL Lakritzpulver aus Kalabrien
Ev. Lakritzgranulat aus Kalabrien

ZUBEREITUNG

1. Die Sahne, den Zucker und den Muscovadosirup in einem Kochtopf mit schwerem Boden mischen. Aufkochen lassen und kochen, bis die Temperatur 120 Grad erreicht. Das dauert etwa 25–30 Minuten.
2. Butter einrühren und noch 2 Minuten kochen lassen.
3. Schokolade kleinhacken. Topf vom Herd nehmen und die Schokolade und das Lakritzpulver einrühren. Rühren, bis alles gut durchgemischt ist.
4. Eine Backform von etwa 20 x 30 cm mit Backpapier auslegen. Die Karamellbonbonmischung in die Form gießen und vollständig abkühlen lassen.
5. Die Lakritzweichkaramell in mundgerechte Stücke schneiden und, falls gewünscht, für noch mehr Lakritze in etwas Lakritzgranulat rollen!


SCHOKOLADE- UND LAKRITZ-WEICHKARAMELL

weichkaramell mit starkem Lakritzgeschmack

Populärt

Salmiakpulver
1-3 Arbeitstage
In den Warenkorb legen
Svenskjävlar! (Schwedische Bastarde)
DAS SALZIGSTE LAKRITZE DER WELT
1-3 Arbeitstage
In den Warenkorb legen
Fucking Fabulous
1-3 Arbeitstage
In den Warenkorb legen
The Salted Caramel
3-9 Arbeitstage
In den Warenkorb legen
Anmelden